Luftreiniger B-757B HEPA Aktivkohle Ozon Aroma
Handhabung90%
Ausstattung96%
Verarbeitung91%
Verpackung97%
Preis/Leistung91%
98%Wertung
Der B-757B HEPA eignet sich für normale Haushalte mit Zimmergrößen von bis zu 25 Quadratmetern Grundfläche. Dort beseitigt er sehr gründlich alle Gerüche und Staubpartikel. Das Gerät ist insbesondere für Raucher interessant, da es aufgrund der Ozon-Funktion auch hartnäckigem kaltem Rauch effektiv zu Leibe rücken kann. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • 7-teiliges Filtersystem für eine Vielzahl von Anwendungen
  • mit Fernbedienung und im Automatikbetrieb einsetzbar
  • effizienter HEPA-Filter (erreicht Staubpartikel mit bis zu 300 Nanometer Stärke)
  • UV-Lampe zerstört Bakterien und Keime
  • wahlweise mit Aroma-Funktion und Ozon-Zugabe (für Raucherhaushalte interessant)

Wenn man einen kraftvollen Luftreiniger für normale Wohnräume bis 25 Quadratmeter Grundfläche oder den mobilen Einsatz beispielsweise in Hotelzimmern sucht, ist man mit dem B-757B HEPA bestens bedient. Das Gerät verfügt über insgesamt sieben verschiedene Filter, die Schmutz und Gerüche aller Art in Nullkommanichts rückstandslos beseitigen.

Leises Gerät mit vielen Einstellungsmöglichkeiten

Der Luftreiniger B-757B HEPA verfügt über einen Geruchs- und Partikelsensor, der jede Stunde den aktuellen Zustand der Raumluft akribisch genau untersucht. Je nach Verschmutzung kann man sich für eine von drei Geschwindigkeitsstufen entscheiden.

Die höchste Stufe mit dem größten Luftdurchsatz ist mit 40 dB(A) wohltuend leise. Man kann sich also problemlos im Zimmer aufhalten, wenn das Gerät läuft. Für einen nächtlichen Einsatz im Schlafzimmer taugt es allerdings nur bedingt. Das Leuchten des Displays lässt sich nicht herunterdimmen.

Die Stufen lassen sich manuell oder im Automatikbetrieb verstellen. Man hat die Wahl, ob man den Luftreiniger im Dauerbetrieb oder mittels eines Timers in Intervallen laufen lässt. luftreiniger-b-757b-hepa-aktivkohle-ozon-aroma-1.jpgPraktisch: Dem Luftreiniger liegt eine Fernsteuerung bei, mit der man den Apparat denkbar einfach bedienen kann. Im Automatikbetrieb schaltet der Luftreiniger B-757B HEPA im Übrigen sofort auf Stand-by-Modus, wenn der Sensor keine Luftverschmutzung mehr meldet, und spart somit Strom.

Praktischer Mehrwert für jedermann

Im normalen Betrieb sind beim Luftreiniger B-757B stets der HEPA-Filter und der Aktivkohlefilter zugeschaltet. Die Aktivkohle bindet Gerüche, der hocheffiziente HEPA-Filter sortiert Staubpartikel bis zu einer Größe von 300 Nanometer aus.

Der Effekt des verbesserten Raumklimas ist für jedermann deutlich zu spüren. Allergiker haben in den eigenen vier Wänden nicht mehr mit juckenden Augen und gereizten Schleimhäuten zu kämpfen. Die Zahl der Erkältungen verringert sich merklich. Der Schlaf ist wesentlich tiefer und erholsamer. Konzentriertes Arbeiten fällt leichter.

Gut verständliche Anleitung erleichtert die Bedienung

Da der Luftreiniger B-757B Partikelfilter verwendet, muss man diese hin und wieder austauschen. Der Hersteller gibt an, dass sich die Filter bei täglich acht Stunden Betrieb nach einem halben Jahr verbraucht haben. luftreiniger-b-757b-hepa-aktivkohle-ozon-aroma-2.jpgNatürlich produziert dies Folgekosten, die sich jedoch in überschaubarem Rahmen halten.

Der Austausch selbst funktioniert problemlos. Die chinesische Herstellerfirma hat dem Luftreiniger eine gut verständliche deutsche Anleitung beigelegt, der alles Wissenswerte zu entnehmen ist.

UV-Lampe vernichtet Bakterien und Keime

An der Vorderseite des B-757B HEPA befindet sich ein gut lesbares Display, an dem man eine Reihe von Einstellungen vornehmen kann. Denn der Luftreiniger bietet neben HEPA- und Aktivkohlefilter noch einige andere Möglichkeiten zur Luftreinigung.

So lässt sich beispielsweise eine UV-Lampe dazuschalten, die jegliche Keime und Bakterien im Filter rückstandslos vernichtet. Zudem kann man eine Aromafunktion aktivieren, die für einen angenehmen Raumduft sorgt. Dem Gerät liegt bereits eine Dose mit Zitronenaroma bei.

Ozon bekämpft kalten Rauch

Die wirklich interessanten Funktionen, mit denen sich der B-757B HEPA von anderen Luftreinigern unterscheidet, stellen jedoch der Ionisator und die Zugabe von Ozon dar. Beide Verfahren sind nicht unumstritten, weil sie – falsch angewendet – möglicherweise zu gesundheitlichen Folgeschäden führen können. Doch die Bedienungsanleitung klärt detailliert darüber auf, wie man sie ohne Gefahr richtig einsetzt.

Ozon ist insbesondere für Raucherhaushalte interessant. Kalter Rauch, der sich in Möbeln und Stoffen festgesetzt hat, lässt sich mit herkömmlichen Methoden wie etwa Lüften nicht beseitigen. Hier hilft nur der Einsatz von Ozon.

Der Ozon-Modus läuft eine Stunde und schaltet dann automatisch ab. Während dieser Zeit darf man sich nicht im zu reinigenden Raum aufhalten. Danach riecht es eine Weile nach Chlor. Doch dieser Geruch verzieht sich schnell.

Vorteile:

  • 7-teiliges Filtersystem für eine Vielzahl von Anwendungen
  • mit Fernbedienung und im Automatikbetrieb einsetzbar
  • effizienter HEPA-Filter (erreicht Staubpartikel mit bis zu 300 Nanometer Stärke)
  • UV-Lampe zerstört Bakterien und Keime
  • wahlweise mit Aroma-Funktion und Ozon-Zugabe (für Raucherhaushalte interessant)

→ Meinungen lesen

Fazit

Der B-757B HEPA eignet sich für normale Haushalte mit Zimmergrößen von bis zu 25 Quadratmetern Grundfläche. Dort beseitigt er sehr gründlich alle Gerüche und Staubpartikel. Das Gerät ist insbesondere für Raucher interessant, da es aufgrund der Ozon-Funktion auch hartnäckigem kaltem Rauch effektiv zu Leibe rücken kann. → Preis prüfen